Wir sind Validas

Moderne Softwareentwicklung beruht auf durchgängigem, effizienten und sicheren Werkzeugeinsatz.

Wir kümmern uns darum.

Mehr über uns

Unsere Leistungen

Die Validas AG ist Ihr Innovationspartner für den Methoden- und Werkzeugeinsatz bei der Entwicklung eingebetteter Systeme.

Wir unterstützen Sie bei der Auswahl, Qualifizierung, Einführung und Anwendung von Werkzeugen und Werkzeugketten. Wir richten den Einsatz von Werkzeugketten an den speziellen Anforderungen Ihrer Organisation und zudem an Sicherheitsnormen wie der IEC 61508 oder ISO 26262 aus.


Unsere Kompetenzen

Event

Vortrag: Requirements and Experience for Tool & Library Qualification

am 07.02.2018 auf der Automotive ISO 26262: Functional Safety Adaptation and Integration in Berlin

Mehr Information

News

24. November 2017
Dr. Oscar Slotosch trägt auf der Automotive ISO 26262: Functional Safety Adaptation and Integration am 07.02.2018 im Eurostars Berlin zum Thema „Requirements and Experience for Tool & Library Qualification” vor. Siehe www.bisgrp.com.
24. November 2017
Dr. Oscar Slotosch führt als Chairman auf der Automotive ISO 26262: Functional Safety Adaptation and Integration am 06.02. und 07.02.2018 im Eurostars Berlin durch das Event. Siehe www.bisgrp.com.
24. November 2017
Dr. Oscar Slotosch trägt auf der Fachtagung Modellierung 2018 der Gesellschaft für Informatik e.V. vom 21.02.2018 – 23.02.2018 in Braunschweig zum Thema „Modellierung und Safety-Zertifizierung von Modellbasierten Entwicklungsprozessen“ vor. Siehe modellierung2018.wordpress.com
22. August 2017
Dr. Oscar Slotosch trägt auf der 9. EUROFORUM Jahrestagung ISO 26262 zum Thema “Tool Qualification Process Certification” vor, siehe www.euroforum.de.

Vielen Dank, dass ich bei euch so unkompliziert und gut entlohnt arbeiten durfte! Mir hat es wirklich viel Spaß bereitet, bei euch mitzuarbeiten. Der Umgang in der Firma miteinander ist schon unglaublich offen und gleichzeitig so respektvoll.

Jakob Riedle, Werkstudent

Verstärken Sie unser Team!

Für Sie ist Eclipse, EMF, RCP, … kein Fremdwort?

Sie administrieren gerne Windows/Linux-Systeme und haben keine Scheu vor Embedded Devices?

Sie interessieren sich für Methoden und Werkzeuge in der Softwareentwicklung für Embedded Systems?

Sie studieren und suchen eine abwechslungsreiche Nebenbeschäftigung?

Sie haben ein Faible für Qualität und automatisierte Prüfungen?