19. Juni 2018

Tool- und MATLAB-Experte (m/w)

Sie arbeiten gerne mit Software-Entwicklungstools und insbesondere mit MATLAB/Simulink/Stateflow?


Ihre Aufgaben

Sie entwickeln und testen für unsere Kunden Toolketten. Dabei werden kommerziell verfügbare und Open Source Softwareprodukte so eingerichtet und konfiguriert, dass sie optimal auf den Kundeneinsatz abgestimmt sind, um moderne technische Software in Steuergeräten von Autos zuverlässig zu entwickeln. Neben der Entwicklung testen und qualifizieren Sie die Toolketten für den safetykritischen Bereich. Dabei lernen Sie mit Sicherheitsstandards wie z.B. der ISO26262 umzugehen.


Wir bieten Ihnen

Die Validas AG ist ein junges und kontinuierlich wachsendes Beratungsunternehmen im Bereich Qualitätssicherung für softwareintensive eingebettete Systeme. In unserer Arbeit nutzen wir den aktuellen Stand der Technik und entwickeln ihn – und uns – stets weiter. Eine attraktive Vergütung, unkomplizierte und gestaltbare Arbeitsbedingungen und ein gut ausgestatteter Arbeitsplatz in unseren großzügigen Büroräumen im Herzen Münchens sind selbstverständlich!

Bei uns wirken Sie bei der Konzeption, Adaption und dem Einsatz von Methoden des Software-Engineering, der Softwarevalidierung und des Softwaretests mit. Sie arbeiten eigenverantwortlich in anspruchsvollen Projekten - stets unterstützt durch ein erfahrenes und hochqualifiziertes Team.


Sie verfügen über folgende Kenntnisse

  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor, Master oder Diplom) oder Promotion der Fachrichtung Informatik, Mathematik oder Ingenieurwissenschaften
  • Praktische Erfahrung mit Simulink oder MATLAB-Programmierung
  • Erfahrung in weiteren Programmiersprachen oder Skriptsprachen (etwa Python…..)
  • Interesse am Testen von Software und eingebetteten Systemen


Sie verfügen über folgende Fähigkeiten

  • Selbstständiges und methodisches Arbeiten
  • Qualitätsbewusstsein
  • Neugierde herauszufinden, warum etwas (nicht) funktioniert
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Freude an der Entwicklung und Präsentation von Konzepten
  • Deutsch fließend in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse

Bewerben Sie sich bei

Dr. Peter Braun
Tel +49 (89) 5388669-0
E-Mail