Im Projekt EQUAL wurden Methoden und Werkzeuge zur Unterstützung der entwicklungsbegleitenden Qualitätssicherung (insbesondere in der Fertigungsautomatisierung) erarbeitet und evaluiert. Die Validas AG leitete das Teilprojekt „Virtueller Funktionstest“. Im virtuellen Funktionstest werden bereits in frühen Entwicklungsphasen Testfälle erstellt, die – ggf. nach einer gewissen Anpassung – in allen Folgephasen weiter verwendet werden. Die Validas setzte hierzu Techniken der modellbasierten Entwicklung ein.

EQUAL wurde mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) innerhalb des Rahmenkonzeptes „Produktion 2000“ bzw. „Forschung für die Produktion von morgen“ (mit Förderkennzeichen 02PP1060) gefördert.

Die Ergebnisse des Projekts sind in einem Fachbuch zusammengefasst:

Eine Diskussion der Besonderheiten des modellbasierten Testens von Steuerungssystemen finden Sie in folgender Publikation:

Unter http://www.embedded-quality.de enthalten weitere Informationen zu EQUAL und verwandten Projekten.